Termine bis zum Semesteranfang

WP_20170731_19_24_18_Pro_Lactuca+Polyommatus_icarusDie Ferien und der Sommer gehen ihrem Ende entgegen, und auch im CampusGarten laufen die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit. Neben den Aussaaten für Herbst und Winter werden wir bald auch schon die Schneeglöckchen, Krokusse und Osterglocken für die Saison 2018 an ihre Standorte bringen. Doch zuvor gibt es noch einiges zu ernten – rund die Hälfte unserer Tomaten ist noch zu haben, und Physalis und Verwandte werden jetzt auch langsam reif! Auch die GartenKüche wird nach der Sommerpause wieder starten.

Desweiteren stehen bis zum Vorlesungsbeginn noch eine Reihe interessanter Veranstaltungen im Garten und mit unseren Kooperationspartnern an:

  • 2.9. (Samstag): Von 10-19 Uhr veranstaltet FIAN im Park der Menschenrechte an der Bachemer Straße das 2. Kölner Menschenrechtspicknick. Auch der CampusGarten ist mit von der Partie; desweiteren gibt es Workshops, Musik, ein Quiz, und natürlich das Picknick 🙂
  • 3.9. (Sonntag): Der Gartentag fällt aus. Stattdessen sind wir nachmittags mit einem Infostand beim Tag der Offenen Tür von Finkens Garten, Friedrich-Ebert-Straße 49 in Rodenkirchen. Von 11-17 Uhr wird ein vielfältiges Natur- und Gartenprogramm angeboten.
  • 9.9. (Samstag): Von 17-18.30 Uhr veranstaltet CampusGärtner und Biologe Eike Wulfmeyer eine öffentliche Gartenführung. Die schönsten und interessantesten der rund 400 aktuell angebauten Arten und Sorten unserer Pflanzensammlung werden vorgestellt, und ihr Anbau und ihre Verwendung erklärt. Soweit vorhanden, werden Kostproben, Saatgut und Jungpflanzen an Interessierte abgegeben. Die Teilnahme ist kostenlos. Falls das Wetter nicht mitspielt, oder ihr an dem Tag nicht könnt, wird es noch 2 weitere Termine geben (siehe unten).EW_Saatgut
  • 14.9. (Donnerstag): Der zweite Termin für die Gartenführung ist von 14-15.30 Uhr.
  • 15.9. (Freitag): Im Vitalisgarten zwischen Vogelsang und Müngersdort findet das erste Kartoffelfest statt. Ab 16 Uhr werden die Kartoffeln geerntet, und gleich für das Mitbringbuffet verarbeitet.
  • 17.9. (Sonntag): Der Gartentag fällt aus. Stattdessen findet von 11-17 Uhr auf und um den Ebertplatz das CityLeaks Urban Art Festival statt. Das Architekturkollektiv ON/OFF gestaltet den Platz in einen Tauschmarkt mit Infoständen um, wo verschiedene Initiativen und Projekte ihre Arbeit präsentieren und so Anknüpfungspunkte zum eigenen Engagement für eine nachhaltige Lebensraumgestaltung aufzeigen.
  • 23.9. (Samstag): Der dritte Termin für die Gartenführung ist von 14-15.30 Uhr.
  • 1.10. (Sonntag): Von 10-18 Uhr ist das Herbstfest im Nutzpflanzengarten der Botanischen Gärten Bonn am Katzenburgweg in Poppelsdorf. Neben Gartenführungen werden diverse Aussteller Bio-Saatgut und Jungpflanzen von regionalen, historischen und ungewöhnlichen Arten und Sorten anbieten.
  • 7.10. (Samstag): Beim Gemeinschaftsgarten NeuLand in der Südstadt wird von 16-20 Uhr das diesjährige Herbst- und Kartoffelfest gefeiert. (ACHTUNG! Verlegt vom 30.9.!)
  • 6.10. (Freitag): In der Pflanzstelle in Kalk ist ab 18 Uhr die letzte Pflanzbar des Jahres.
  • 8.10. (Sonntag): Von 14-18 Uhr veranstaltet der Gemeinschaftsgarten F.I.N.K. in Vogelsang sein diesjähriges Erntedankfest.
  • 15.10. (Sonntag): Der diesjährige Pflanzentausch der Kölner Gemeinschaftsgärten findet bei NeuLand statt. Von 14-17 Uhr könnt ihr Jungpflanzen und einige Saaten tauschen oder gegen Spende erwerben.
  • 21.10. (Samstag): Die Pflanzstelle veranstaltet ihr alljährliches Herbstrausch-Saisonfest. Beginn ist vermutlich gegen 13 Uhr, und es geht bei gutem Wetter bis in die Nacht. (ACHTUNG! Voriges Datum war falsch)

SAVE THE DATE: Das alljährliche Kürbisfest im CampusGarten findet dieses Jahr ebenfalls am 15.10. statt, aber erst ab 16 Uhr. Zunächst werden die Zutaten für die Kürbissuppe geschnippelt, die am ca. 18 Uhr gekocht wird. Als besondere Leckerbissen haben wir dieses Jahr 2 Sorten Muskatkürbis für euch angebaut, darunter den berühmten japanischen ‚Futsu Black‘. Bringt Teller, Becher und Besteck mit, und wenn ihr mögt, auch eine Kleinigkeit zum Snacken, bevor die Suppe fertig ist – wir werden voraussichtlich wieder einen Kürbiskuchen und andere Leckereien beisteuern. Außerdem wird es auch Tee und/oder Glühpunsch zum Aufwärmen geben.

20170716_Cucurbita